Knusper-Cordon-Bleu-Baguette

Zutaten:

1/2 Packung Stolle tiefgekühltes
Cordon Bleu
(= 250 g)

3–4 EL Pflanzenöl

1 Vollkornbaguette (ca. 200 g)

50 g Rucola

1 Fleischtomate

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

2 EL weiche Butter

1 TL scharfer Senf

1 EL süßer Senf

1/2 TL Honig

2 EL gehackte Walnüsse

 

Zubereitung:

1. Cordon Bleu nach Packungsanweisung ca. 8 Minuten in 2–3 EL erhitztem Öl rundherum goldbraun braten und weitere ca. 4–6 Minuten abgedeckt auf niedriger Stufe garen.

2. Rucola waschen, putzen und in Mundgerechte Stücke zupfen. Tomate waschen, Stielansatz entfernen, Tomate in Scheiben schneiden, im restlichen erhitzten Öl von beiden Seiten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Butter mit Senf und Honig verrühren.

3. Baguette waagerecht aufschneiden und beide Hälften mit Senfbutter bestreichen. Cordon Bleu in Tranchen schneiden. Untere Baguettehälfte mit Tomate, Rucola, Nüssen und Cordon Bleu belegen, obere Baguette-Hälfte auflegen, Baguette schräg in vier Portionen schneiden und servieren.

Portionen: 4

Brennwert (p. P.):kJ/kcal: 1900/454,
EW: 18,8 g, F: 23,9 g, KH: 36,2 g, BE: 3

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten